"Arnold Hollerbach-Stiftung"

"In meinem Leben habe ich das große Glück gehabt, in hohem Maße persönlichen wie auch beruflichen Erfolg erleben zu dürfen. Dies hat mich dazu veranlasst, an die Menschen zu denken, welchen ein solches Glück leider nicht vergönnt ist. Aus dieser Dankbarkeit heraus habe ich anlässlich meines 60. Geburtstages die Arnold Hollerbach-Stiftung gegründet." Arnold Hollerbach



Die Arnold Hollerbach-Stiftung wurde 2010 von ihrem Namensgeber in Hardheim gegründet. Sie verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke; sie ist selbstlos tätig und verfolgt keinen eigenwirtschaftlichen Zweck.

Die gemeinnützige Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, jugendlichen, kranken, alten und behinderten Menschen zu helfen sowie all denjenigen, welche in Not geraten sind.

Es sollen vor allem in den Bereichen der Musik, des Sportes und des Sozialen junge Talente entdeckt und gefördert, soziale und schulische Einrichtungen unterstützt sowie Maßnahmen begünstigt werden, welche die Startchancen für Jugendliche in Beruf und Gesellschaft verbessern und Suchtgefahren abwehren.


Startseite