"Kinder erleben nichts so scharf
und bitter wie die Ungerechtigkeit."Charles Dickens

Vielen Kindern und Jugendlichen bleiben heute diverse Möglichkeiten verwehrt, die wiederum für andere normal und alltäglich sind.

Kinder und Jugendliche aus sozial schwächeren Familien haben selten die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten und Talente fördern zu lassen oder solche überhaupt zu entdecken. Nicht selten bleibt ihnen dieser Zugang aus finanziellen Gründen verwehrt. Wir wissen alle, dass es wichtig ist, gerade Kinder und Jugendliche zu fördern, um so in eine bessere und sicherere Zukunft blicken zu können.

Daher möchte die Arnold Hollerbach-Stiftung Kindern und Jugendlichen für die Zukunft eine solche Chance bieten.


Startseite